Blog

Psychiater

- Updated März 18, 2019

Ein Psychiater ist ein Facharzt mit medizinischer Ausbildung, der mit psychischen Störungen arbeitet. Der Psychiater befasst sich nicht nur mit so komplexen Erkrankungen wie Schizophrenie und manisch-depressiver Psychose, sondern auch mit schweren Depressionen, Panikattacken und anderen Folgen von körperlichen und psychischen Traumata.

Hilft ein Psychiater in diesem speziellen Fall?

Im Falle einer psychischen Erkrankung kann nicht vorausgesagt werden, wie effektiv die Behandlung sein wird, wenn Sie noch nicht bei einem Psychiater angewendet wurden. Die einzige Möglichkeit, eine eindeutige Antwort zu erhalten, ist die Diagnose eines Spezialisten. Dass er die Komplexität der Situation einschätzen kann. Der Psychiater wird Ihnen genau sagen, worauf Sie zählen können – um zu heilen oder die Situation zu lindern.

Einige Kunden sind der Meinung, dass ein Psychiater in einem weißen Mantel ein Arzt aus einer psychiatrischen Klinik ist, der eine schreckliche Diagnose stellt und Sedativa sticht. In unserem Zentrum passiert nichts dergleichen 🙂 Unsere Spezialisten hören Ihrer Geschichte aufmerksam zu, führen ein Diagnoseinterview durch und sagen Ihnen, was die Lösungen für ein bestimmtes Problem sind. Und ja, wir haben keine weißen Bademäntel!